Die Idee

1964 gründete eine Gruppe Münchener Psychologen um Georg Sieber das erste Institut mit dem Ziel, die Erkenntnisse der psychologischen Wissenschaft in die unternehmerische und öffentlichkeitswirksame Praxis zu übertragen.

Heute ist Intelligenz System Transfer an verschiedenen Standorten in ganz Deutschland vertreten. Alle Institute setzen die gleichen Methoden ein und folgen gemeinsamen Organisations- und Strukturregeln. Bei Bedarf kann also jede Niederlassung auf die Kapazitäten der anderen Niederlassungen zurückgreifen. Dies garantiert eine außerordentlich hohe Verfügbarkeit und unsere wettbewerbsentscheidende Präsenz.

Mit den wissenschaftlichen Erkenntnissen der Arbeits- und Organisationspsychologie erarbeiten wir spezifische Lösungen für Entscheider, für Ihr Unternehmen und für kritische Projekte.

Einzelpersonen geben wir Orientierung bei der Findung Ihres weiteren beruflichen Weges.