Unser Mandant ist eine führende Handelsgruppe für langfristige, designgeprägte Verbrauchsgüter mit einem Umsatz im fortgeschrittenen dreistelligen Millionenbereich und dem Firmensitz im nördlichen Teil von NRW. Die sehr gute Marktposition, klare strategische Ziele, ein professionelles Management und hohe Finanz- und Ertragskraft bilden beste Voraussetzungen für eine weiterhin positive Geschäftsentwicklung.

Die zunehmend komplexeren Anforderungen im Forderungsmanagement (B2B) erfordern den konsequenten Ausbau der personellen Kapazitäten in diesem Bereich. Wir suchen daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine versierte und engagierte Persönlichkeit als 

Debitorenmanager /stv. Abteilungsleiter (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung betriebswirtschaftlicher Analysen, Auswertung von Jahresabschlüssen, Bonitätsprüfungen
  • Korrespondenz mit in- und ausländischen Handelspartnern und Lieferanten
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Risikomanagements und der Digitalisierung von Prozessen
  • Begleitung der Abteilungsleitung bei Kundenbesuchen innerhalb Europas
  • Teilnahme an Messen und Kundenveranstaltungen
  • Führung eines kleineren Mitarbeiterteams in Stellvertretung

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Mehrjährige Berufspraxis aus den Bereichen Debitoren-/Risikomanagement sowie ggf. Zentralregulierung
  • Berufspraxis aus einem Unternehmen mit heterogener und komplexer Debitorenstruktur wünschenswert
  • Sichere Anwendung der gängigen MS-Office Anwendungen, Erfahrungen mit SAP von Vorteil
  • Analytische, strukturierte und risikobetrachtende Arbeitsweise
  • Konzeptionelle Stärken und Lösungsorientierung
  • Gute kommunikative Fähigkeiten, sicheres Englisch

Ihre Vorteile:

  • Tätigkeit in einem gesunden mittelständischen Unternehmen
  • Umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten
  • Sicherer Arbeitsplatz und gute Sozialleistungen
  • Guter Verdienst
  • Arbeiten in einer modernen Unternehmenskultur

Haben wir Ihr Interesse an dieser Gestaltungsaufgabe geweckt? Dann freuen wir uns als beauftragte Beratung auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin unter der Kennziffer 1177. Telefonische Vorabinformationen erhalten Sie von Peter Hartkopf unter der Direktwahl +49220495060. Alle wichtigen Detailinformationen zu der ausgeschriebenen Position erfahren Sie dann im weiterführenden persönlichen Gespräch.
Postadresse: HARTKOPF Management GmbH, Schloßstr. 20, 51429 Bergisch Gladbach, E-Mail: bewerbung@hartkopfmanagement.de