Unser Mandant gehört zu den bekannten Adressen der deutschen Küchenmöbelindustrie, ist Teil einer Firmengruppe und hat seinen Firmensitz in der nördlichen Hälfte der BRD. Die Vermarktung der qualitativ wertigen und zeitlos modernen Produkte erfolgt über nahezu alle Vertriebsformen des Handels im In- und Ausland. Als attraktiver Arbeitgeber mit familiärem Background werden heute mehrere hundert Personen beschäftigt. Um den weiteren Wachstumskurs zu bewältigen, sollen die personellen Kapazitäten im Vertrieb ausgebaut werden. Wir suchen daher zum baldmöglichen Zeitpunkt branchenerfahrene und vertriebsgeprägte Führungspersönlichkeiten als

Regionaler Vertriebsleiter (m/w/d) Küchen mit Key-Account-Aufgaben

Ihre Aufgaben:

  • Steuerung sämtlicher Vertriebsaktivitäten gemeinsam mit einem RVL Kollegen
  • Strategische und operative Weiterentwicklung „Ihrer Region“
  • Persönliche Betreuung von Verbands- und Großkund*innen
  • Akquisition von Neukund*innen und Kooperationspartner*innen
  • Erschließung langfristiger Absatzpotentiale
  • Durchführung von Markt- und Wettbewerbsanalysen
  • Führung eines schlagkräftigen Außendienstteams
  • Direkte Berichterstattung an die Geschäftsleitung

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Mehrjährige Vertriebspraxis aus der Branche (Küchenmöbel, E-Geräte, Zubehör)
  • Erworben auf Hersteller- oder gerne auch auf Handelsseite
  • Ausreichendes Führungspotenzial
  • Interessent*innen aus dem Bad- oder Büromöbelsegment sind willkommen
  • Fundierte Berufserfahrungen in der aktiven Betreuung und Akquisition von Küchenhandels-standorten
  • Betriebswirtschaftliches Wissen und kaufmännisches Gespür
  • Hohe Beratungskompetenz und hohes akquisitorisches Potenzial
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Zuverlässigkeit, Eigendynamik und Flexibilität

Ihre Vorteile:

  • Interessante Gestaltungsaufgabe mit direkten Einflussmöglichkeiten
  • Familienfreundliche Arbeitsumgebung und gutes Betriebsklima
  • Attraktive Vergütung und Sozialleistungen, Firmen-Pkw
  • Moderner Arbeitsplatzumgebung
  • Home-Office möglich
  • Sicherer Arbeitsplatz mit Perspektiven

Haben wir Ihr Interesse an dieser Gestaltungsaufgabe geweckt? Dann freuen wir uns als beauftragte Beratung auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin unter der Kennziffer 1174. Telefonische Vorabinformationen erhalten Sie von Peter Hartkopf unter der Direktwahl +49220495060. Alle wichtigen Detailinformationen zu der ausgeschriebenen Position erfahren Sie dann im weiterführenden persönlichen Gespräch.
Postadresse: HARTKOPF Management GmbH, Schloßstr. 20, 51429 Bergisch Gladbach, E-Mail: bewerbung@hartkopfmanagement.de