Unser Mandant, die Briloner Möbel Werke, ist ein namhafter Produzent und Anbieter von Möbeln und Möbelelementen mit über 500 Mitarbeitern und Teil einer finanzstarken Unternehmensgruppe. Ein bekannter Name, nachfragegerechte Produkte und effiziente Prozesse in Verbindung mit klaren strategischen Zielen und einem hochmotivierten Team an Mitarbeitenden bilden beste Voraussetzungen für eine auch künftig positive Geschäftsentwicklung.

 

Zur Gewährleistung und Weiterentwicklung einer leistungsfähigen Instandhaltung suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung eine technisch versierte und gestaltungsstarke Führungspersönlichkeit als 


Leiter/in Instandhaltung (m/w/d) Mittelständische Industriegruppe - Westfalen

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die Sicherstellung und Weiterentwicklung aller Instandhaltungsaktivitäten  
  • Planung der Investitionen und erforderlichen Personalkapazitäten
  • Sicherstellung und Optimierung der Reparatur- und Instandhaltungsabläufe
  • Organisation und Kontrolle von überwachungspflichtigen Anlagen und Sicherstellung von Arbeitsschutz- und Umweltschutzmaßnahmen
  • Aufbau & Umsetzung eines Instandhaltungsprogramms in Richtung TPM inkl. Personalschulung
  • Steuerung externer Dienstleister (z.B. Elektrobetriebe)
  • Ergänzende Verantwortung für die Bereiche Gebäudemanagement und Werkschutz
  • Führung und Motivation eines ca. 30köpfigen Teams und direkte Berichterstattung an die Geschäftsführung

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Technische Vorbildung einschließlich elektrotechnischem Know-How
  • Mehrjährige vergleichbare Berufspraxis aus einem Produktionsunternehmen
  • Erfahrungen in der Wahrnehmung einer Schlüsselfunktion mit der Einbindung in ein professionelles Kollegenumfeld
  • Nachweisliche Praxis in der Weiterentwicklung eines Instandhaltungsbereiches
  • Erfahrungen im Umgang mit einer gängigen Software (zur Planung und Überwachung von technischen Maßnahmen)
  • Menschlich überzeugende Führungspersönlichkeit (Vorbildfunktion)
  • Hohe Gestaltungskraft, Lösungskompetenz und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Offene und direkte Kommunikation

Ihre Vorteile:

  • Familienfreundliche Arbeitsumgebung
  • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Aufgabe
  • Unterstützung der persönlichen Entwicklung
  • Eine attraktive Vergütung inkl. Benefits
  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz

Haben wir Ihr Interesse an dieser Gestaltungsaufgabe geweckt? Dann freuen wir uns als beauftragte Beratung auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin unter der Kennziffer 1236 an bewerbung@hartkopfmanagement.de. Weitere Einzelheiten zu der ausgeschriebenen Position können Sie im weiteren Verlauf von Alexandra Werner-Türr erhalten.
HARTKOPF Management GmbH, 51429 Bergisch Gladbach